Haltegriffe für Bad und WC

Haltegriffe für Bad und WC

Wer kennt sie nicht: Haltegriffe, die insbesondere in Sanitäranlagen eingebaut werden? Ob in öffentlichen Einrichtungen, bei Freunden oder Verwandten, überall dort begegnet man Haltegriffen. Der Grund hierfür ist ganz offensichtlich: Haltegriffe auf der Toilette oder im Bad können im Alltag sehr nützlich sein und das in allen Lebenslagen.

Ob durch Verletzung, Krankheit oder den natürlichen Alterungsprozess veranlasst, eine eingeschränkte Mobilität kann schnell und unerwartet auftreten. In einer solchen Situation können Haltegriffe eine gute Option sein.
Haltegriffe unterstützen den Benutzer im Badezimmer z. B. in der Dusche, neben der Toilette oder am Waschbecken. Sie geben Halt beim längeren Stehen, unterstützt beim Hinsetzen, beim Aufstehen oder beim Baden und geben Sicherheit in der Dusche.

Viele Haltegriffe lassen sich heute ohne Bohren montieren und sind damit flexibel einsetzbar und ohne Löcher in den Fliesen wieder entfernbar. Alle von uns angebotenen Haltegriffe sind auf ihre Sicherheit geprüft.
Es gibt also viele Gründe, sich für Haltegriffe im Bad zu entscheiden. Sie stellen eine kostengünstige und pragmatische Lösung für Mobilitätsprobleme im Haushalt dar, wobei sie sich in das Bad optisch eingliedern. Aus diesen Gründen lohnt es sich einen Haltegriff zu installieren, um die Genüsse, die das Bad bietet, unumschränkt nutzen zu können.